Logo Titelbild schwermetalle
 
keywords: Planungsbüro Zumbroich, Bonn, Rheinland, Eifel, Siebengebirge, Rhein, Landschaftsplanung, Planung, Ökologische Begleitplanung, Landschaftspflegerische Begleitplanung, HOAI, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Schwermetalle

 Geogene Einträge von Schwermetallen in Gewässer

Buntmetallvererzungen und damit in Zusammenhang stehender historischer Erzbergbau führt in deutschen Mittelgebirgen an zahlreichen Gewässerabschnitten zu erhöhten Hintergrundbelastungen.

Eine gewässerbezogene Aussage über das Vorkommen derartiger montangewerblicher Lokalitäten, geologischer Anomalien und Lagerstätten kann für die Interpretation von Sediment- und Auenbelastungen mit Metallen von erheblicher Relevanz sein.

Liste ausgewählter Projekte: bitte nach unten scrollen

Halde ehemaligen Erzbergbaus





Verockerung eines Quellaustritts im Bergischen Blei-Zink-Erzbezirk.

Stolleneingang einer Buntmetallgrube

Halde eines ehemaligen Erzbergbaus
 

Referenzen zu Schwermetalluntersuchungen

ZeitraumThemaAuftraggeber
2011Fachexpertise zu Umlagerungen von schwermetallhaltigen AuenbödenErftverband
2009-2011Studie zur Ermittlung potentieller Schwermetallbelastungen von Sedimenten in GewässernWupperverband
1991-1992Wissenschaftliche Studie zur Schwermetallbelastung von Hausgärten und Gemüsepflanzen ausgewählter Flächen im Oberbergischen KreisOberbergischer Kreis
1991-1992Forschungsprojekt zur Schwermetallbelastung von Auenböden des Bergischen Blei-Zink-ErzbezirkesOberbergischer Kreis