Logo Titelbild news
 
NEWS
04.09.2018

DGL-Tagung am 10.10.2018 in Kamp-Lintfort mehr...
27.08.2018

F+E Vorhaben "Informationsplattform Gewässerrenaturierung" mehr...
13.08.2018

Fachbeitrag zur EG-WRRL mehr...
10.08.2018

Veröffentlichung in Geo-Öko, Volume/Band XXXVIII, 167 - 202 mehr...
16.04.2018

Wechselkröten(Bufo viridis) erfolgreich überwintert und wieder ausgesetzt mehr...
07.02.2018

Tag der Hydrologie am 22./23. März 2018 in Dresden mehr...
31.01.2018

GIUB WasserexpertInnen diskutieren aktuelle Forschungsthemen mehr...
26.01.2018

Überwachung von Feinsedimenteinträgen bei der Gewässerunterhaltung mehr...
29.11.2017

Wir gratulieren Frau Dipl. Geogr. & Dipl. Umweltwiss. Christiane Thurmann mehr...
27.11.2017

Veröffentlichung in H. Leser, J. Löffler: Landschaftsökologie mehr...

 

27.11.2017: Veröffentlichung in H. Leser, J. Löffler: Landschaftsökologie

Umweltprobleme nehmen kontinuierlich zu und werden komplexer! Die Landschaftsökologie beleuchtet die vielschichtige Problematik und zeigt Lösungen auf. Der integrative Ansatz in der Landschaftsökologie gewinnt vor dem Hintergrund zahlreicher und komplexer Umweltprobleme immer mehr an Bedeutung.

Die 5. Auflage des Lehrbuchklassikers wurde komplett neu bearbeitet und orientiert sich am state of the art. So spannen u.a.Forschungsbeispiele aus verschiedenen Bereichen den Bogen zur Praxis.

Kap 7.4: Thomas Zumbroich, Georg Lamberty, Jackson Roehrig & Christiane Thurmann: Kausalanalyse der Kolmationsproblematik in Salmonidenlaichgewässern. - In: Hartmut Leser & Jörg Löffler, Landschaftsökologie, 5. Auflage, = UTB-Bandnr. 8718, Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 2017: 303-310.

  Landschaftsoekologie.JPG