Logo Titelbild news
 
NEWS
13.07.2017

Informationsplattform Gewässerrenaturierung mehr...
19.06.2017

Erft-Verlegung bei Erftstadt-Gymnich mehr...
12.06.2017

Forschungsprojekt zur Kolmationsproblematik mehr...
04.04.2017

Schulung zur Strukturgütekartierung des DWA vom 8.-10.05.2017 mehr...
07.12.2016

Hydromorphologieklassifizierung nach dem neuen LAWA – Übersichtsverfahren zur „uferstrukturellen Gesamtseeklassifizierung" mehr...
28.11.2016

Wissenschaftliche Veröffentlichung zur Strukturkartierung im Environ Earth Sciences - Springer-Verlag mehr...
22.09.2016

LAWA-Praxistest Strukturgütekartierverfahren für Seen mehr...
26.08.2016

Expertenmeinung im Informationsfluss 3/16 des Erftverbandes mehr...
25.08.2016

Strukturkartierung Bayern mehr...
24.08.2016

Lehre und Forschungsarbeiten zu Monitoring mehr...

 

13.07.2017: Informationsplattform Gewässerrenaturierung

In diesem Projekt wird eine Informationsplattform für potenzielle Maßnahmenträger von Gewässerrenaturierungen mit Beispielen von ausgewählten Renaturierungsprojekten erstellt. Ziel der Informationsplattform ist es, Aufmerksamkeit und Akzeptanz für Renaturierungsmaßnahmen zu erhöhen sowie deren Notwendigkeit und Nutzen zu kommunizieren. Die Informationsplattform soll auch die Bundesländer in ihrer Kommunikation mit den Maßnahmenträgern von Gewässerrenaturierungen unterstützen.

In einem zweiten Teil des Projektes wird anhand der für die Informationsplattform ausgewählten Renaturierungsbeispiele geprüft, inwieweit die UBA-Methode zur Erfolgskontrolle von Fließgewässerrenaturierungen (UBA Texte 43/2014) bei den Maßnahmenträgern bekannt ist, wie häufig sie eingesetzt wurde und welche Erfahrungen im Praxiseinsatz damit gemacht wurden.

Das Projektteam setzt sich zusammen aus dem

Ecologic Institut EU (Berlin)

Institut für Gewässerökologie und Fischereibiologie Jena (IGF) und dem

Planungsbüro Zumbroich (Bonn).

Die Projektdauer des F&E-Vorhaben (FKZ 3717 24 288 0) ist auf 2 Jahre veranschlagt (Mai 2017 bis Juli 2019) und wird vom Umweltbundesamt (Dessau) finanziert.

Fotos rechts: Beispiele für Gewässerrenaturierungen des Planungsbüro Zumbroich an unterschiedlichen Gewässertypen.

  schottergeprägter Fluss des Grundgebirges/Übergang Tiefland (2003)
schottergeprägter Fluss des Grundgebirges/Übergang Tiefland (2003)

Löss-lehmgeprägten FG der Bördenlandschaften (2011)
Löss-lehmgeprägten FG der Bördenlandschaften (2011)

Kl. Talauebach des Grundgebirges (2010)
Kl. Talauebach des Grundgebirges (2010)