Logo Titelbild erfolgskontrolle
 
keywords: Planungsbüro Zumbroich, Erfolgskontrolle, Bonn, Rheinland, Eifel, Siebengebirge, Rhein, Landschaftsplanung, Planung, Ökologische Begleitplanung, Drohne, Drohenbefliegung, Schrägluftbild, Landschaftspflegerische Begleitplanung, HOAI, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Schwermetalle

 Erfolgskontrolle von Gewässerrenaturierungen

Gewässerökologische Erfolgskontrollen von Gewässerumbaumaßnahmen rücken immer mehr in den Fokus der Betrachtungen.

Es gibt verschiedene Ansätze zur Betrachtung und Bewertung solcher Maßnahmen.

So hat beisp.-weise NRW einen Leitfaden mit Empfehlungen zur Planung und Durchführung von Untersuchungen zur Erfolgskontrolle bei der Umsetzung von Maßnahmen nach EG-WRRL erarbeitet (MUNLV 2013).

Sie können ihn über diesen link herunter laden.

Auch das Umweltbundesamt hat 2014 eine Methode zur Erfolgskontrolle von Fließgewässerrenaturierungen (UBA Texte 43/2014) entwickelt.

Gerade die Bewertung von Fließgewässern ist unsere Stärke.

Wir führen Ihre Erfolgskontrollen, mit allen erforderlichen Untersuchungsprogrammen durch.

Ergänzend dazu bieten wir Ihnen gerne eine Drohenbefliegung an.

Einen schönen Überblick über Ihre Projekte vermitteln unsere Schrägluftbildaufnahmen. Wir befliegen für Sie Ihre Landschaft und machen hochaufgelöste Senkrechtluftbilder Ihrer Gewässer. Selbstverständlich sind die Luftbilder georeferenziert und werden von uns bei Bedarf ausgewertet und analysiert.



 

Referenzen zu Erfolgskontrollen von Gewässerrenaturierungen

DatumThemaAuftraggeber
2012-2014Erfolgskontrolle zur Maßnahme „Ökologische Verbesserung des Ahrenbaches“Wasserverband Rhein-Sieg-Kreis
2012-2014Erfolgskontrolle zur Maßnahme:„Teilausbau des Wolfsbaches (Zulauf der Sieg)“ Wasserverband Rhein-Sieg-Kreis
2010Monitoring zur Erfolgskontrolle einer Gewässerrenaturierung am Pulheimer BachUnterhaltungsverband Pulheimer Bach
2009-2011Erfolgskontrolle einer Renaturierung am Rothlandsbach im EZG der Sieg, Beprobung gem. PERLODESWasserverband Rhein-Sieg-Kreis
ab 2006 bis Ende 2008Biologische Untersuchungen von Organismenproben aus dem Gewässermonitoring nach EU-WRRL in den Arbeitsgebieten Rheingraben Nord, Erft und SiegLANUV NRW